2012 Künstlermesse des Internationalen Bodensee-Clubs - EDITHAS Welt - KUULlus Klappraden und andere Geschöpfe

2012 Künstlermesse des Internationalen Bodensee-Clubs – EDITHAS Welt – KUULlus Klappraden und andere Geschöpfe

Künstlermesse des Internationalen Bodensee-Clubs vom 27. bis 29. April 2012: im Zollhaus, Ludwigshafen (B)Landesart 13 – Kunst aus Rheinland-Pfalz
Eröffnung am 23. 5. 2012 um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
EDITHAs Welt – KUULlus, Klappraden und andere Geschöpfe
Großformatige Skulpturen, kleine Figuren und Farbholzschnitte stehen im Mittelpunkt der Ausstellung von EDITHA Pröbstle. Die Koblenzerin liebt organische Formen, Objekte, die das grundlegende Wesen eines Tieres oder auch einer menschlichen Form erfassen. Sie sind farbenfroh, oftmals beweglich und auch beleuchtbar. Sie wirken auf den ersten Blick heiter und leicht, bei genauer Betrachtung erkennt man jedoch die komplexe „Haut“ der Plastiken: Es sind oftmals Farbholzschnitte, aus vielen kleinen Teilen zusammengesetzt, die Schriften und Bilder zeigen mit einer Fülle von Informationen, gesellschaftliche Anspielungen oder faszinierende Muster. Alle Arbeiten tragen verlockende Titel, schöpferische Kurzkommentare, die Edithas Lust und Freude an der Sprache spiegeln und gewissermaßen das „Tüpfchen auf dem I“ der Kunst darstellen. Zur Ausstellungseröffnung an der auch die Künstlerin teilnimmt möchten wir Sie herzlich einladen. Landesart Moderatorin Sabine Hampel gibt eine Einführung in das Leben und Werk von EDITHA.
Die Ausstellung ist an der Mainzer Museumsnacht ( 16.Juni 2013 von 18 bis 1 Uhr )geöffnet!! Auch an diesem Abend wird die Künstlerin anwesend sein. Zudem wird es ein hochkarätiges kulturelles und musikalisches Begleitprogramm geben, das gemeinsam mit SWR3 organisiert wird.
Ausstellung („Haus am Tor“)
Vernissage: 23. Mai, 2012, 19 Uhr – Dauer der Ausstellung vom 24. Mai bis 6. Juli 2012 Montag b is Freitag 9-17 Uhr (nicht an den Feiertagen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.