Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft

Anna, Berta, Ceferine … das Frauenbild in unserer Gesellschaft

Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft
Stine- stolze Staderin, Klapprade, 6-teilig, Aufl. 2, 160 cm, (Stine) 170 cm (Henrich), 1990

Die Wanderausstellung „ANNA, BERTA,CEFERINE“ 
das Frauenbild in unser Gesellschaft-
ist nach vielen Jahren erneut zu sehen:
Im Foyers des Landtages Baden-Württemberg.
Eröffnung am 9. März 2017 um 17.30 Uhr
durch die Landtagspräsidentin M.Aras.
Ende der Ausstellung am 15. 3. 2017.
Seit 1995 wurde sie in über 30 Städten der BRD gezeigt.
Frauen von A bis Z wie… A:. Anna, meine schwäbische Bluse, Klapprade 1989,.B: Bertas-bunte-Beziehungskiste Ceferine-fürstlich-Feste-feiernd, Frieda, frischfromme Frühlingsoma, Klapprade 1995, EDITHA-mit-Heidrun-in-der-Deutsch-deutschen-Schaukel-Farbholzschnitt-Aufl-4,180 x 240 cm, Karin und der-kurze-Kurschatten-Klapprade-1988, Maja-musische-Meisterwerksmusik-Gouache-1990, Nora-im-Rhythmus-der-Lüfte-und-der-Musik-schwingend-Farbholzschnitt-160-x-100-cm-1990, Ruth-Pirschgängerin-auf-der-Schwäbischen-Alb-Klapprade-2-teilig-170-x165-cm-1991, Stine, stolze Staderin, Klapprade, 6-teilig, Aufl. 2, 160 cm, (Stine) 170 cm (Henrich), 1990 und einige mehr..
Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft
Bertas bunte Beziehungskiste Klapprade

 
Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft
Frieda, frischfromme Frühlingsoma, Klapprade 1995 von EDITHA

 
Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft
eine meiner ersten Klappraden

Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft  Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft  Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft  Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft  Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft  Anna, Berta, Ceferine ... das Frauenbild in unserer Gesellschaft
Auszüge aus dem Katalog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.