das Märchen von dem Witzenspitzel von Clemens Brentano

Autor: Clemens Brentano
Illustrationen: 23 Buntstiftzeichnungen von Editha Pröbstle
Broschiert: 52 Seiten
Verlag: mARTin-Verlag, Koblenz;
Auflage: 1 (2013)
Sprache: Deutsch, aus“die Mährchen vom Rhein“ .
ISBN-10: 978-3-00-033633-1
Größe und/oder Gewicht: 15 x 21 x 0,8 cm | 110g

12,00 

Warenkorb anzeigen

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Beschreibung

Auch dieses Märchen gehört zu den italienischen, weil sie Bearbeitungen von Märchen sind, die in der schönsten italienischen Sammlung, dem Pentamerone des Neapolitaners Basile (zuerst 1637) stehen. Das Buch war damals in Deutschland unbekannt. Brentano hat die Ausgabe 1749 benutzt, 1846 wurden sie in Deutsche übertragen. .

Brentano hat hier sich mit einem König „Rund-herum“ beschäftigt, der einen treuen Diener hat, der alles für ihn tut. Die anderen Diener sind neidisch und ärgern ihn mit allerlei Schabernak, aber „Witzenspitzel“, so heißt der Treue, rettet mit viel List und Tücke und Geschick das Königreich vor einem Riesen, einem Löwen und darf am Schluß die Tochter der Königin Fluchs, die Prinzessin Flink heiraten. Hier habe ich am Schluß des Märchens das verliebte Paar vor das Schloß meiner Kindheit, dem Schloß in Scheer/Donau, gezeichnet, da ich dort selbst gerne Prinzessin spielte und es unbewohnt war.
Das Gute siegt wie immer in den Märchen. Die Erzählungen für Kinder in ihrer Derbheit und mit mehrdeutigen Anspielungen und prallen Naturbeschreibungen waren und sind eigentlich für Erwachsene bestimmt.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.170 kg
Größe 15 × 21 × 0.8 cm

    Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, schreiben Sie eine Nachricht.





    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Warenkorb anzeigen

    Lieferzeit: 2-4 Werktage