Spiegelung der gefächerten Freude

Spiegelung der gefächerten Freude

Farbholzschnitte, Klappraden, KUULlus und Gouachen

Spiegelung der gefächerten Freude
Goethe, eine unschickliche Beziehung, Klapprade von EDITHA

Die Mainzer Volksbank lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Vernissage am Donnerstag, 14. Februar 2019 um 18.30 Uhr im MVB-Forum, Neubrunnenstr. 2, Mainz ein. Zur Einführung spricht Prof. Dr. Wolfgang Bunzel vom Frankfurter Goethe-Haus/Freies Deutsches Hochstift. Die Ausstellung ist täglich von Montag bis Donnerstag 9.00 – 18 Uhr und Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr zu bis 13. April 2019 zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.